Energieversorgung ESF Erweiterung Walzwerk

Projektsteckbrief

Im Zuge der Erweiterung seiner Produktionskapazitäten haben die ESF Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbH in den Jahren 2016-2018 in zwei Ausbaustufen ein neues Walzwerk errichtet. In Fortsetzung der langjährigen Zusammenarbeit mit ESF wurden durch unser Büro die enstprechenden Erweiterungen der Energieversorgungsanlagen geplant, so. u.A. Transformatoren sowie Nieder- und Mittelspannungsanlagen. Weiterhin wurden umfangreiche Leistungen zur Planung der koordinierten Kabelverlegung erbracht.

Bauzeitraum

01/2016 – 03/2018

Anlagenkosten Elt netto

ca. 930.000.00 Euro

Bauherr

ESF Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbH