Ladeinfrastruktur "CleverShuttle" Hauptbahnhof Leipzig

Projektsteckbrief

Für den eMobility-Fahrdienstleister "CleverShuttle" wurde die Stromversorgung für eine großflächige Ladeinfrastruktur im Hauptbahnhof Leipzig geplant. In einer zweiten Planungsstufe wurde die Leistung der Ladesäulen durch eine eigene Trafostation erhöht. Aufgrund der nur oberirdisch möglichen Aufstellung der Station wurde auch die Stahlbauplanung für einen entsprechenden Laufsteg von uns übernommen. Die Anbindung an die vorhandene Energieversorgung des Hauptbahnhofes und die baurechtlichen Vorgaben stellten hierbei eine besondere Herausforderung dar.

Bauzeitraum

06/2017 – 09/2018

Anlagenkosten Elt netto

ca. 230.000,00 Euro

Bauherr

CleverShuttle GmbH / DB Station & Service AG / Stadtwerke Leipzig GmbH